News: Unser Kongresskalender wird wöchentlich aktualisiert – schauen Sie doch wieder mal vorbei - mehr erfahren

4. Wiener Lungentag 2019

Wissenschaftliches Programm 4. Wiener Lungentag 2019

8.00 Uhr Registrierung
08.45 - 09.00 Uhr Begrüßung und Einführung
Prim. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Popp | Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Schenk, MSc
  THEMENBLOCK I
09.00 - 09.45 Uhr Die Lunge beginnt beim Asthma
Univ.-Prof. Dr. Marco Idzko
09.45 - 10.30 Uhr

COPD und Differentialdiagnosen
Prim. Priv.-Doz. Dr. Bernd Lamprecht

Mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim
Boehringer Ingelheim

10.30 - 11.00 Uhr KAFFEEPAUSE
  THEMENBLOCK 2
11.00 - 11.30 Uhr PatientInnen mit Husten und Knisterrassel
Dr. Wolfgang Auer
11.00 - 11.30 Uhr

PRAXISSEMINAR 1
Medikamentöse Therapie der Raucherentwöhnung und was kann die E-Zigarette
Prim. Univ.-Prof. Dr. Alfred Lichtenschopf

Mit freundlicher Unterstützung von Johnson & Johnson
Johnson & Johnson

11.30 - 12.00 Uhr Rehabilitationsmaßnahmen in der Praxis
Dr.in Karin Vonbank
12.00 - 12.30 Uhr Verdacht auf Lungenhochdruck – was tun?
Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Schenk, MSc
12.30 - 14.00 Uhr MITTAGSPAUSE
  THEMENBLOCK 3
14.00 - 14.45 Uhr Husten, Bronchitis, Pneumonie
Doz.in Dr.in Ingrid Stelzmüller
14.00 - 14.45 Uhr

PRAXISSEMINAR 2
Schweres Asthma- leben jenseits der Atemnot! Patienten erkennen, behandeln, begleiten
Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Schenk, MSc.

Mit freundlicher Unterstützung von GSK
Logo GSK

14.45 - 15.15 Uhr „Ich bin so allergisch“ – was tun?
Prim. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Popp
15.15 - 15.45 Uhr Phytotherapie bei Atemwegsinfektionen
Prim. Univ.-Prof. Dr. Karl Franz Zwiauer
15.45 - 16.15 Uhr KAFFEEPAUSE
  THEMENBLOCK 4
16.15 - 16.45 Uhr Raucherentwöhnung in der Ordination
Prim. Univ.-Prof. Dr. Alfred Lichtenschopf
16.45 - 17.15 Uhr Ist der Lungenkrebs jetzt heilbar?
OA Dr. Klaus Kirchbacher
17.15 - 17.45 Uhr Interaktionen der Pneumologischen Medikation
Priv.Doz. MMag. pharm. Dr.  Irene Lagoja, aHPh
17.45 - 18.00 Uhr Zusammenfassung und Verabschiedung
Prim. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Popp | Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Schenk, MSc
18.00 Uhr ENDE DER VERANSTALTUNG

Programmänderungen und Druckfehler vorbehalten